9 Tipps für deinen weiblichen Weg zum Erfolg

30. Jun 2016

9 Tipps für deinen weiblichen Weg zum Erfolg

Heute möchte ich meinen Blogartikel einem Thema widmen, zu dem mich Mara Stix inspiriert hat und mit dem ich mich an Ihrer Blogparade “Der weibliche Weg zum Erfolg” beteilige.

Auch ich habe 2009 den Schritt in die Selbständigkeit gewagt und diesen bis heute nicht bereut. Ich durfte während der letzten Jahre wertvolle Erfahrungen in diesem Bereich sammeln und möchte diese gerne mit dir teilen.

Viele Frauen, die zu mir kommen sind sehr gestresst, befinden sich im Hamsterrad des Alltags, sind unglücklich, unausgeglichen und müssen einen Spagat zwischen Familie und Beruf managen. Zudem machen sich oftmals auch schon die ersten gesundheitlichen Probleme bemerkbar. Spätestens dann ist es höchste Zeit, die Warnsignale ernst zu nehmen und etwas zu verändern.

Der beste Zeitpunkt, sich gutes zu tun, ist immer JETZT  Gertraud Kneilling

Für „erfolgreich sein“ gibt es vielerlei Definitionen.
Was bedeutet erfolgreich sein für dich?
Vielleicht möchtest du ja auch erfolgreich ein Business starten oder den Schritt in die Selbständigkeit wagen?
Vielleicht ist dein Ziel, erfolgreich abzunehmen oder endlich ganz gesund zu werden? Oder du bist Mutter und Hausfrau und wünschst dir, deine Kinder erfolgeich in ihrem Leben zu begleiten, eine tolle Hausfrau und Mama zu sein. Ich sehe da keinen großen Unterschied, jeder Mensch hat andere Voraussetzungen, andere Prioritäten, andere Wünsche und Ziele.

Doch … Egal um was es geht – du kannst es erfolgreich und auf deine wundervoll-weibliche Art schaffen!!

Meine Tipps und Erfahrungen zum Thema, um weiblich erfolgreich zu sein:

  • LEBE DEINE WEIBLICHKEIT: Liebst du dich?? Wie zufrieden bist du mit deinem Körper?? Wenn du mit dir und deinem Körper im Einklang bist, und dir selber Liebe schenken kannst, dann hast du auch eine positive Ausstrahlung auf andere Menschen. Wann hast du dich zuletzt so richtig verwöhnt, z.B. mit einem Wellnesstag, mit einer schönen Massage oder einem Besuch beim Frisör? Wann hast du dich das letzte Mal richtig schick gemacht? Einfach so – für dich? In welchen Momenten fühlst du dich richtig weiblich? Zeig dich – steh zu dir und deiner Weiblichkeit und genieße dich! Du bist einzigartig! Ich lade dich auch herzlich zu meinem Frauen-Heilkreis ein.
  • LASS DEIN LICHT LEUCHTEN: Viele Frauen neigen dazu, sich klein zu machen, sich nicht zu zeigen. Sie verstecken ihre Stärken und Gaben und leben dadurch nicht ihr volles Potenzial. Erkenne deinen wahren Selbstwert. Erkenne an, was du schon erreicht hast und was du täglich leistest. Und wenn du innerlich bei dir angekommen bist, wirst du das auch äußerlich “ausstrahlen“. Ich finde es wunderschön, wenn Frauen in ihrem Tun Herzlichkeit, Mitgefühl und Wärme ausstrahlen. Gerne unterstütze ich dich auch dabei, dich von alten Mustern, Glaubenssätzen und Blockaden zu lösen.
  • SETZE DEINEN FOKUS RICHTIG: Bist du noch unzufrieden in einem Teilbereich deines Lebens, so frage dich immer wieder, wo deine Aufmerksamkeit ist. Richte deinen Fokus auf das, was du dir wünschst. Die Energie folgt bekanntlich ja der Aufmerksamkeit. Solange du noch auf das starrst oder an dem festhältst, was du NICHT (mehr) willst, wirst du nicht davon wegkommen. Darum meine Empfehlung: Richte deine Aufmerksamkeit auf deine Wünsche & Ziele. Da wo du hinwillst. Da wo du spürst, wie deine Energie aufsteigt, wo es sich leicht, hell und weit anfühlt, wenn du nur daran denkst. Visualisiere dir deine Wünsche gerne auch immer wieder, spür in dich rein, als hätten sich diese schon erfüllt. Das kann dich dabei wundervoll unterstützen, deine Ziele zu erreichen.
  • MACH DIR EINEN PLAN: Egal, was du starten willst, oder in welchem Bereich du erfolgreich sein möchtest, mach dir einen Plan. Halte dir schriftlich deine Ziele fest. Notiere dir deine Wünsche. Wo willst du in 1, 3 oder 5 Jahren stehen? Welche Schritte sind dafür nötig? Mach dir auch Zwischenziele, das motiviert dich, dran zu bleiben? Was wäre dein absoluter Wunsch – dein Traum, wie würdest du gerne leben??

Was man im Leben braucht? Das Gespür zur rechten Zeit etwas Gutes für sich zu tun und die Gelassenheit, sich davon nicht abhalten zu lassen.

  • NIMM DIR AUSZEITEN: Wenn du einen Plan hast oder schon dabei bist, diesen erfolgreich umzusetzen, so denke daran, dir immer wieder Auszeiten zu nehmen. Ja diese sogar regelrecht für dich einzuplanen. Als Mutter zweier Kinder weiß ich, wie wichtig und wertvoll das ist. Und sei es nur ein kurzes Schläfchen am Nachmittag, eine Runde Spazierengehen, Sport oder entspannt im Garten eine Tasse Tee zu trinken … was auch immer. Auszeiten sind enorm wichtig, damit du wieder aufgetankt, mit einem klaren Kopf und voller Inspiration weitermachen kannst und du nicht “ausbrennst”. Auch dein Körper wird es dir danken.
  • VERNETZE DICH: Es ist wundervoll, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, die ähnliche Ziele haben. Du musst nicht “Deinen-Mann-stehen”, alles alleine schaffen. Ich darf das gerade auch wieder in Mara´s Facebook-Gruppe erleben, wie wertvoll und inspirierend es ist, sich mit Gleichgestinnten zu vernetzen. Und ich empfinde es mitlerweile nicht mehr als Schwäche, mir Tipps einzuholen und auch Hilfe an zu nehmen. Du wirst sehen, es hat einen wahnsinnigen Push-Effekt, wenn du dich mit gleichgesinnten Menschen umgibst, es wird dich motivieren und bringt dich weiter.

Jeder lange Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

  • TRIFF ENTSCHEIDUNGEN: Ja, warte nicht mehr, schiebe nichts mehr zu lange vor dir her, sonst verpufft es. Triff deine Entscheidungen – jedoch nicht nur aus dem Kopf, sondern lass deine weibliche Intuition auch mitreden. Spür in dich rein und schau, was dein Herz vor Freude wirklich hüpfen lässt.
  • MACH DEIN DING: Auf deinem Weg zum Erfolg wird es immer wieder mal Tage geben, die herausfordernd sind, die dich zweifeln lassen. Die dich vielleicht auch an deine Grenzen bringen. Es wird auch Menschen geben, die deine Vision, deine Träume oder Wünsche nicht nachvollziehen können und/oder sie vielleicht belächeln. Dir davon abraten, dich mit Argumenten verunsichern. EGAL – Bleib bei dir! Schau, was DU wirklich willst, was dir entspricht und dann … MACH DEIN DING! Es ist DEIN Leben.
  • SEI DANKBAR: Auch das kann ich dir wirklich sehr empfehlen. Wertschätze alles, was du schon hast. Sei dankbar für alles, was dein Leben bereichert. Du kannst dir täglich dafür 5 Minuten Zeit nehmen, am besten abends – einfach den Tag nochmal Revue passieren lassen. Notiere dir dazu alles, was du wertschätzt, wofür du dankbar bist oder was du liebst. Wenn möglich schreibe auch den Grund deiner Wertschätzung, Dankbarkeit und Liebe dazu, das ist ein wundervoller Booster. Und du wirst bald erkennen, wie sich dein Leben allein dadurch verändert. Du wirst immer mehr Positives in dein Leben ziehen.

Nicht die Glücklichen sind dankbar – Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.

Nun ein wenig noch zu mir und meiner Arbeit: Wie gesagt, im Jahre 2009 habe ich den Schritt in die Selbständigkeit gewagt.
Leider konnte ich aufgrund gesundheitlicher Probleme meinen erlernten Job als Bankkauffrau nicht mehr ausüben und suchte nach Alternativen.
Mir war es auch immer wichtig, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen, da ich auch viel Zeit mit meinen Kindern verbringen wollte.

Heute arbeite ich als Reiki-Lehrerin in meiner Praxis in Pfaffenhofen/Ilm, unterstütze, begleite und coache Menschen hin zu mehr Entspannung, Energie und Lebensfreude.
Ich helfe ihnen, tiefsitzende Bloackaen, Ängste und Muster aufzulösen, welche sie davon abhalten, ein erfülltes, glückliches Leben zu führen.
Dazu arbeite ich energetisch, mit Reiki, Schamanischen Reisen oder auch der energetischen Wirbelsäulenaufrichtung.
Wundervolle Entspannungs- und Kraftoasen sind auch die Frauen-Heilkreise und unsere regelmäßig stattfindenden Chant-Abende.

Mit meinem Angebot möchte ich vor allem Frauen und Müttern helfen, abzuschalten, wieder zur Ruhe zu finden und in Ihre Kraft zu kommen.
Im geschützten Rahmen helfe ich ihnen dabei, Altes loszulassen und Ihre Herzens-Wünsche (wieder) zu entdecken. Denn erst dann sind sie wirklich fähig, erfolgreich das zu tun, was ihrem Herzen entspricht.
Ich möchte ihnen ein hilfreicher Begleiter sein, sie inspirieren, motivieren und Werkzeuge in die Hand geben, womit sie eigenständig weiterarbeiten können.

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar wertvolle Anregungen zu diesem Thema geben.
Und wenn ich dich auf deinem Herzens-Weg mit meiner Arbeit unterstützen darf, so kontaktiere mich einfach hier.

Ich sende dir viele herzlich-energievolle Grüße
Gertraud

Mehr Inspiration gefällig? Besuch mich auf Telegram!

Hier wartet ein Geschenk auf dich! (Phantasie-Reise)

KlangHeilRaum-Newsletter abonnieren & über Angebote, Veranstaltungen und Aktuelles informiert sein

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere interessante Beiträge

Rauhnächte – wundervoll-magische Zeit

Rauhnächte – wundervoll-magische Zeit

Ich gehe schon viele Jahre mit den Rauhnächten, zelebriere sie und gestalte sie für mich besonders, weil es eine „heilige“, magische Zeit für mich ist. Die Schleier zur Anderswelt sind dünn und viele Impulse und Botschaften aus der geistigen Welt...

mehr lesen